Stationsinfo


 
Die Wetterstation steht in Halle-Dölau, 97m über dem Meeresspiegel. Geografische Lage der Station: 51° 30' 45'' Nord (Breitengrad) 11° 52' 59'' Ost (Längengrad). Die Einwohnerzahl von Halle betrug Ende 2015 236.991, es ist damit die bevölkerungsreichste Stadt Sachsen-Anhalts.
 

 

 

  Allgemeine Informationen über die Station

 

 

Am 29.07.2011 wurde zunächst die Wetterstation PCE-FWS20 installiert. Am 25.10.2014 erfolgte die Umstellung auf eine Davis Vantage Pro2 Aktiv, diese soll jetzt vor allem den Hallensern gute und detaillierte Echtzeit-Wetterdaten liefern. Die Station wird aus reinem Hobby betrieben und liefert keine amtlichen Daten.
 
  • 01wetterstation
  • 02anemometer
  • 04wetterstation
  • 05wetterstation
 

 

  Messbereiche der Station/ Technische Einzelheiten/ Projekte/ Datenübertragung

 

 

STATION 1 (Davis Vantage Pro 2 Aktiv): Temperatur: -40 bis +65°C, Luftfeuchtigkeit: 0% r.F.~100% r.F., Windgeschwindigkeit: 0 bis 241 km/h. Die Station Davis Vantage Pro2 Akitv ist seit dem 25.10.2014 in Betrieb. Aufzeichnungen wurden ohne Pausierung bei der Umstellung weitergeführt.
 
STATION 2 (PCE-FWS20): Temperatur: -30 bis +65°C, Luftfeuchtigkeit: 10% r.F.~99% r.F., Windgeschwindigkeit: 0 bis 180 km/h. Die Station ist seit dem 29.07.2011 in Betrieb, Aufzeichnungen seit August 2011. Aufgrund der Umstellung auf die neue Wetterstation Ende Oktober 2014 sind die Wetterdaten dieser Station nicht mehr im Internet abrufbar. Des Weiteren befindet sie sich mittlerweile in Röblingen.
 
Messungen von: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Regen, Wind (Mittelwind, Durchschnitt, Böen, Windrichtung usw.), Luftdruck, Schneehöhe (manuelle Messung) und noch mehr. Die Station sendet Daten an die folgenden Projekte: Awekas (5-minütig), Wetter.com (10-minütig), Weather Wunderground (5-minütig), Regionalwetter Sachsen-Anhalt (5-minütig) sowie dem Wetterstationsnetzwerk Niedersachen und Sachsen (5-minütig). Die Wetterdaten auf unserer Website werden momentan außerdem alle 5 Minuten aktualisiert.
 

 

Status


Statusübersicht & Kontrolle



  Stationskomponente


Status (11.12.2018 08:26)



  ISS-Status

ONLINE

Empfangsgüte: 100,00 %


  Temperatur-/ Feuchtigkeits-Sensor

ONLINE

Empfang verfügbar: Ja


  Niederschlagssensor

ONLINE

Empfang verfügbar: Ja


  Windsensor/ Windrichtungssensor

ONLINE

Empfang verfügbar: Ja


  Auswerte-/ und Sendesoftware

ONLINE

WsWin & Uploader aktiv: Ja


  Wettercam

ONLINE

Webcam aktiv: Ja
Status-Details

Datenpakete gesamt (heute): 7555
Fehlpakete gesamt (heute): 116
Status Stromversorgung Transmitter: 00000000
Status Stromversorgung Konsole: 4,56 V

CRC-Errors: 61
Anzahl Pakete in Reihe: 746
Anzahl Resync: 0

Empfangs-Durchschnitt ISS -> Konsole: 97,58 %
Max. Empfang ISS -> Konsole: 100,00 %
Min. Empfang ISS -> Konsole: 83,33 %

......

Alle Wetterdaten werden von den jeweiligen Sensoren erfasst und über Kabelverbindungen an den Sender der ISS weitergeleitet. Die Windstärke/ Windrichtung wird außerdem per Kabel an einen weiteren Sender übermittelt. Von den beiden Transmittern aus werden die Messwerte alle 2,5 Sekunden per Funkübertragung an die Basisstation (Konsole) übermittelt und unter anderem auf einem Datenlogger gespeichert. Diese gespeicherten Daten werden minütlich per USB-Anbindung auf den PC übertragen und mittels einer speziellen Software ausgewertet und aufbereitet. Diese Software ist unter anderem mit einem FTP-Uploader verbunden, welcher alle 5 Minuten die Dateien mit den Messwerten auf unseren Server lädt. Mithilfe der DirectPost-Methode können die Wetterdaten außerdem an die Projekte übermittelt werden, an denen wir teilnehmen (z.B. Regionalwetter SA, Wetternetz Sachsen, wetter.com usw.).