× Alle aktuellen Wettermeldungen beziehen sich auf einen zeitnahen Bereich (Nowcast), welcher bei uns von 0 bis 96h reicht. Neue Meldungen werden zumeist bei wettertechnisch interessanten Situationen ausgegeben, zum Beispiel bei derzeit (oder innerhalb der nächsten 96 Stunden) auftretenden Unwetterlagen oder sonstigen Wetterereignissen (auch in Bezug auf Events).

Kältewelle Februar 2018

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #222 von Justin Wenk
Justin Wenk erstellte das Thema Kältewelle Februar 2018
In diesem Thread folgen alle Informationen & Neuigkeiten zur Kältewelle (u.a. erreichte Tiefstwerte usw.).

25.02.2018 (Stand: 05:30 Uhr)

In Folge der Kältewelle liegen wir derzeit im strengen Frostbereich. Aktuell misst unsere Wetterstation in Dölau um die -11°C - und der endgültige Tiefstwert ist immernoch nicht ganz erreicht. In der Innenstadt ist es typischerweise einen kleinen Tick wärmer (Stadtwärme).

Die -12°C-Marke könnte in den kommenden Stunden durchaus noch geknackt werden.

Am gestrigen späten Nachmittag wurde außerdem die Dauerfrost-Phase eingeleitet, welche mindestens bis zum 01. März andauern dürfte. Auch in den kommenden Nächten wird es strenge Fröste geben, dabei könnten die Tiefstwerte sogar noch geringer ausfallen als in der jetzigen Nacht (in geschützten Lagen und v.a. am Stadtrand bzw. außerhalb der Stadt möglicherweise -12 bis -14°C).

Aktuelle Messwerte, Link: www.wetter-halle.de/aktuelle-wetterdaten
Wetterwarnungen, Link: www.wetter-halle.de/aktuelle-wetterdaten/wetterwarnungen
Diagramme, Link: www.wetter-halle.de/aktuelle-wetterdaten/diagramme




LG Justin

Support: Bei Fragen steh ich Euch gern zur Verfügung (E-Mail über unser Kontaktformular).

www.wetter-halle.de
www.stormchaser-sachsen-anhalt.de
www.justinwenk-fotografie.de
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #223 von Justin Wenk
Justin Wenk antwortete auf das Thema: Kältewelle Februar 2018
25.02.2018 (Stand: 18:00 Uhr) - Windchillwerte

Wie erwartet sorgt der teils böige Ost- bis Nordostwind für niedrige Windchill-Werte. D.h. die gefühlte Temperatur liegt infolge des Windes noch deutlich niedriger.

Gestern lag der min. Windchill bei -11,1°C (10:51 Uhr) und heute sogar bei -17,0°C (09:09 Uhr)!






LG Justin

Support: Bei Fragen steh ich Euch gern zur Verfügung (E-Mail über unser Kontaktformular).

www.wetter-halle.de
www.stormchaser-sachsen-anhalt.de
www.justinwenk-fotografie.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #224 von Justin Wenk
Justin Wenk antwortete auf das Thema: Kältewelle Februar 2018
28.02.2018 (Stand: 16:00 Uhr) - Tiefstwerte und Windchill

Beitrag vom 27.02.2018: Die vergangene Nacht war mit -14,5°C die kälteste seit mehreren Jahren. Bedeutend geringere Tiefstwerte hatte unsere Wetterstation zuletzt bei der Kältewelle im Jahr 2012 gemessen, damals ging die Temperatur bei uns sogar bis auf -21,8°C (06.02.2012) zurück! Selbst die Saale war vor 6 Jahren zugefroren.

Auch die kommenden Nächte werden noch einmal eisig. Bis Freitag erwarten wir weiterhin Dauerfrost und ab dem Wochenende bekommen wir wieder Plusgrade.



Beitrag vom 28.02.2018: Heute fühlt sich die Temperatur durch den Nordost- bis Ostwind wieder äußerst eisig an. Vor allem in den späteren Morgenstunden sowie am Vormittag lag der Windchill mehrmals unter der -20°C-Marke! Das Minimum lag bisher bei -20,8°C. Aktuell liegt er meist zwischen -15 und -17°C.





LG Justin

Support: Bei Fragen steh ich Euch gern zur Verfügung (E-Mail über unser Kontaktformular).

www.wetter-halle.de
www.stormchaser-sachsen-anhalt.de
www.justinwenk-fotografie.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #226 von Justin Wenk
Justin Wenk antwortete auf das Thema: Kältewelle Februar 2018
03.03.2018 (Stand: 21:00 Uhr) - Zugefrorene Saale, Milderung ab Sonntag

Heute ging es an die teilweise zugefrorene Saale. Zwischen Salzmünde und Wettin wurde dieses eher seltene Ereignis in Bildern festgehalten: www.wetter-halle.de/forumstart/wetterbil...18-zugefrorene-saale

Ab morgen setzt die deutliche Milderung ein, tagsüber liegen wir weit im Plusbereich. Auch die strengen Nachtfröste sind erst einmal vorbei.


LG Justin

Support: Bei Fragen steh ich Euch gern zur Verfügung (E-Mail über unser Kontaktformular).

www.wetter-halle.de
www.stormchaser-sachsen-anhalt.de
www.justinwenk-fotografie.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #227 von Justin Wenk
Justin Wenk antwortete auf das Thema: Kältewelle Februar 2018
04.03.2018 (Stand: 14:00 Uhr) - Das war's mit der Kältewelle...

Aktuell misst unsere Wetterstation in Dölau +7,4°C. Der Montag wird voraussichtlich noch milder ausfallen.

Im Laufe des 24.02. (Samstag) wurde die Dauerfrost-Phase eingeleitet. Eine Woche lang gab es eisige Temperaturen mit strengen Nachtfrösten bis -14,5°C. Der 28.02. (Mittwoch) war mit einem Höchstwert von -4,9°C tagsüber am kältesten. Durch den Wind lag die gefühlte Temperatur am 01.03. (Donnerstag) sogar bei -23,5°C! Winter pur, auch wenn der Schnee wieder fehlte (örtlich war es an einem Tag nur etwas angezuckert durch einzelne schwache Schneeschauer).

Letztendlich war es dennoch die stärkste Kältewelle seit Februar 2012.



Eine bessere Zusammenfassung folgt wahrscheinlich in der kommenden Woche!


LG Justin

Support: Bei Fragen steh ich Euch gern zur Verfügung (E-Mail über unser Kontaktformular).

www.wetter-halle.de
www.stormchaser-sachsen-anhalt.de
www.justinwenk-fotografie.de
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.